SOLAR REGATTA – 2020 in Finnland!

Der Erfolg des Projekts „Engineering Wettbewerben“ unter der Straßenkarte Marinette STI zog im Ausland Aufmerksamkeit. In St. Petersburg gab es ein Treffen mit dem finnischen Verband für Energie des Engineering-Wettbewerbs „Solar Regatta“ in Finnland. Die Kollegen aus Finnland interessiert an den Erfahrungen mit der Umsetzung des Bildungsprojekt und die Arbeit mit Schülern und Studenten.

25 Februar 2020 , Die NGO "National Center for Engineering Wettbewerben" ("NC IKS") und Savitaipale Solar Energy Verband eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet im Bereich der Förderung der Ziele der nachhaltigen Entwicklung (CUR) Die Vereinten Nationen und die Förderung erneuerbarer Energiequellen. Die wichtigsten gemeinsamen Aktivitäten 2020 Jahr wird die internationale Engineering-Wettbewerb „Solar Regatta“ in Finnland sind, statt 8 August 2020 in der Stadt Savitaipale in dem malerischen Lake Kuolimo Bereich.

In der Welt dringend notwendig, das Wasser zu schützen, besonders frisch, dies ist eine der Prioritäten, die nehmen einen wichtigen Platz unter den Zielen der nachhaltigen Entwicklung (CUR) – gesetzte Ziele für die Zukunft der internationalen Zusammenarbeit offiziell bekannt, als „die Transformation unserer Welt: Agenda für nachhaltige Entwicklung für den Zeitraum bis 2030 Year „von UN-Mitgliedsstaaten zugelassen 2015 Jahr. Frischwasser - eine wertvolle strategische Ressource und ihre Erhaltung, wichtiger Bereich für die russische Umweltpolitik. Rennboote Sonnen anziehen öffentliche Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von umweltfreundlichen Wassertransport, erziehen künftige Ingenieure, die Lage, das Problem der High-Tech aus dem Umweltschutzbereich zu lösen.

Die Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern auf der Umweltagenda und Bildung ist immer wertvoll und lohnende Erfahrung. Finnland ist einer der ersten Orte in der Welt für saubere Luft und Wasserqualität und das Vertrauen unter den führenden Ländern, die verbraucht die meiste Energie aus erneuerbaren Quellen.

C 2014 Jahr "NC X" führt jährlich Engineering Wettbewerb "Solar Regatta", in dem, heute, besucht von mehr als 28 russische Regionen, Projekt ist Teil einer Straßenkarte Marinette STI. Studenten und Schüler in ganz Russland zu bauen solarbetriebene Boote und konkurriert auf sich in der Geschwindigkeit, Beweglichkeit und Ausdauer der umweltfreundlichen Wassertransport.

Kalender Engineering Wettbewerb Solar-Regatta 2020:

WettbewerbeUnterrichtVeranstaltungortDatum
Allrussischen Wettbewerb Technik Solar Regatta 2020Unmanned Handwerk Modelle solarbetriebener, bemannte solarbetriebene Schiffe:-für Schüler (V1, V2, Versuchs-)-Erwachsene (Euroklassen 1, 2, 3)Russland, Nizhny Novgorod

Nischni Nowgorod,Russland
25-26 Juli 2020
Internationale russisch-finnischen Engineering Wettbewerbe Solar-Regatta 2020Unmanned Handwerk Modelle solarbetriebener, bemannte solarbetriebene Schiffe:-für Schüler (V1, V2, Versuchs-)-Erwachsene (Euroklassen 1, 2, 3)Finnland, Savitaypale
Savitaipale, Finnland
8 August 2020
Partnerveranstaltungen Solarboot-Regattabemannte solarbetriebene Schiffe:-Erwachsene (Euroklassen 1, 2, 3)
Deutschland, Wildau
Wildau, Deutschland
29 August 2020

Zum ersten Mal in Kazan: einzigartige Bootsrennen solarbetriebene „Solar Regatta – 2019“

27- 30  Juni 2019 Jahr im Bereich der See Lower Kaban in Kasan Engineering Wettbewerb „Solar-Regatta“ statt. Dieses Ereignis wird zum ersten Mal in Tatarien statt. Um im Wettbewerb in der Geschwindigkeit und Beweglichkeit und Ausdauer einzigartige ökologische Boote ankommenmehr 50 Teams aus  26 russische Regionen.

Veranstalter:  NGO "National Center for Engineering Wettbewerben". die 2019 , Die Allrussische Phase des Wettbewerbs wird von der City Hall von Kasan unterstützt, Kazan National Research Universität Technical Institute. A. n. Tupolev-KAI, RSC (JSC "United Shipbuilding Corporation"). Die Hauptpartner des Wettbewerbs – Kazan State Power Engineering University.

In Kasan, werden die Gewinner des Schulwettbewerbs der Cup „Regatta der Solar“ vergeben – Wanderpreis, die in etablierten 2018 Jahr.

International Engineering Wettbewerb "Solar Regatta" in Russland statt 2014 Jahr. Engineering-Teams in der Geschwindigkeit konkurrieren, Beweglichkeit und Ausdauer umweltfreundliche Boote, Bewegen von Solarenergie. Zuvor waren sie in Moskau, St. Petersburg, Nischni Nowgorod, Wladiwostok, Kaliningrad, Weliki Nowgorod und Grosny.

die 2017-2018 Jahre im Rahmen des Fahrplans „Marinette“ STI 15 Regionen des Landes wurden mit interaktiven Plattformen in Kvantoriumah ausgestattet, Zentren von Kindern und Jugendlichen zu lehren Kindern bauen Boote mit Solarbatterien und Schulmannschaften zu nationalen Wettbewerben „Solar Regatta“ vorbereiten. C 2018 zum ersten Mal wurden Wettbewerbe zwischen Schulmannschaften statt, früher in der „Solar-Regatta“ vor allem von Studenten der russischen technischen Hochschulen. Eine neue Richtung – Wettbewerb Schiffe, Drohnen Solar-. Diese Kategorie wurde geschaffen, um, die Aufmerksamkeit auf die Einführung innovativer Technologien in der Berufsberatung Programmen für Studenten in allen Regionen Russlands zu ziehen. die 2019 Jahr präsentieren die Organisatoren eine weitere einzigartige Nominierung: 3D-Modell Boote.

„Das strategische Ziel von“ Solar Regatta „- Popularisierung der Technik Kreativität und modernen Umwelttechnologien. „Solar Regatta“ - ist nicht nur ein Wettbewerb zwischen den jungen Ingenieuren. Wir streben danach, „Zukunft Spezialisten“ zu erziehen, ein technisch korrekt mit und in den neuesten Trends und Technologien frei navigieren. Die Teilnahme ist für alle verfügbar, die im Schiffbau interessiert, Umwelttechnik und kümmern sich um die unschätzbare Ressource von sauberem Wasser für künftige Generationen zu erhalten ", - sagt Präsident des Organisationskomitees des Engineering-Wettbewerb „Solar-Regatta“, Direktor der NGO „National Center for Engineering Wettbewerben“ Evgeny V. Kazanov

Kurzes Veranstaltungsprogramm, im Rahmen des Engineering-Wettbewerb

„Solar Regatta – 2019„Herr Kasan, 28-30 Juni 2019 g.

Datum Maßnahmen
28 Juni
10.00 – 14.00
Wettbewerb "Solar Regatta" Day 1
Theoretische Phase des Wettbewerbs (Olympische Spiele)
Quarterly Treffen der Lehrer
29 Juni Wettbewerb "Solar Regatta" Day 2
10.00-10.30Parade Öffnung lodok.Torzhestvennoe. Begrüßung der Teilnehmer der Veranstaltung.
10.30 -17.00Wettbewerbe:Rennen Bootsgeschwindigkeit (Studenten, Studenten, Unbemannte Fahrzeuge Modelle);Rennboote Manövrierfähigkeit; Rennboote Ausdauer.
18.00 lohnende Konkurrenten
30 JuniWettbewerb "Solar Regatta" Day 3
10.00-14.00Wissenschaft und Technik Forum über die Ergebnisse des Wettbewerbs „Erneuerbare Energien in den Wassertransport“

ZUSAMMENFASSUNG

Autonome Nonprofit Organisation „National Center for Engineering Wettbewerbe“ implementiert das Projekt „Engineering Wettbewerbe“ Straßenkarte „Marinette“ National Technology Initiative (STI). STI ist eine der Prioritäten der staatlichen Politik im Einklang mit dem Antrag des Präsidenten der Russischen Föderation. Die Hauptziele des Projekts sind:

  • Entwicklung der wissenschaftlichen und technischen Potential der Studenten, Beteiligung von jungen Studenten in Engineering;
  • Verbesserung der Bildungstechnologie und die Organisation der Berufsberatung der Jugend in den Bedingungen der Modernisierung und technische Umrüstung der Schiffbauindustrie in Russland;
  • Bildung soziale Aktivität in interner Schifffahrt und Umweltsicherheit der Binnenwasserstraßen.

Ansprechpartner für Medien / Akkreditierung für den Wettbewerb:

Natalia Kaverzina, +7 915-050-90-45

Uljana Lyubtsova +7 967 217 72 29

pressa@russiansolar.ru

1. „Malerei“ (Bild, Bild, Plakat, Karikatur)

https://ecovolna.ru/

22 September 2018 Jahr Grosny Sea Engineering Wettbewerb „Solar-Regatta“ statt. Teams von talentierten jungen Ingenieuren, Studenten und Schüler, in Geschwindigkeit konkurrierte, Beweglichkeit und Ausdauer umweltfreundliche Boote, Bewegen von Solarenergie.

Teams nahmen an der Regatta aus 15 russische Regionen. Zum ersten Mal im Wettbewerb Debüt des Teams in Grosny.

Die Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Engineering Wettbewerben“ Straße statt Marinette National Technology Initiative Karte (STI).

Die Veranstalter - NGO "National Center for Engineering Wettbewerben", General Partner des Tschetschenien Staatlichen Pädagogischen Universität. Die Veranstaltung wird zum 200. Jahrestag der Gründung der Stadt Grosny timed.   

Elektrokatamaran mit Solarmodulen “Ekovolna”, übergangen 5 tausend. Russland Kilometer Wasserstraßen, Er schloss seine Reise nach Astrachan.

Die Route führte von der Ostsee bis zum Kaspischen Meer auf den Flüssen: Neva, Oka und Wolga . Die Besatzung der Expedition besucht 20 russische Regionen, engagierte mehr 100 Anschläge in den Städten und verbrachte 13 Feste “Ekovolna”, in denen populäre Wissenschaft Vorträge wurden organisiert, Workshops, Wettbewerbe, Quiz und Aufgaben für Schüler und Studenten im Bereich der Umwelttechnologie.

Außerdem, in Zusammenarbeit mit MGIMO und MGU an Bord wurde erstellt “Floating-Universität”, wo für 90 Tage vergingen Studie Wasserqualität und Wasser chemische Eigenschaften. Nach den Ergebnissen der Forschung wird es eine interaktive Umgebungskarte erstellt werden.

[collage_gallery vk_url ="https://vk.com/russiansolar" vk_count ="10" und = '{"Margen":2, "Zeilenhöhe": 2, "maxRowHeight": 125}']
WP2Social Auto Publish Unterstützt von : XYZScripts.com